In diesem Workshop werden die Risikoanalysekenntnisse aus dem HEAT Modul 1 vertieft und anhand von realistischen Szenarien und akuellen Bedarfen der Teilnehmer*innen konkrete Sicherheitspläne entwickelt. Dazu gehört

  • Gefahrenanalyse
  • Bedrohungsanalyse
  • Ressourcenanalyse
  • Risikoanalyse
  • Risikominderung und Versicherbarkeit
  • Situationsbewusstsein
  • Sicherheitsstrategien
  • Sicherheitsplanung
  • Teamplanung
  • Individuelle Unterstützung und Beratung bei konkreten Planungen